teigliebe.com #teigliebe #cake #food #eiweiß #chiasamen #eiweißbrot #brot #gesund #backen

Teils mit deinen Freunden:

Oder kopiere den Link

Zutaten

Für den Teig:
500 g Magerquark
300 g Gemahlene Mandeln
50 g Chia-Samen
2 EL Kürbiskerne
2 EL Sonnenblumenkerne
1/2 TL Salz
1 PK Backpulver
Für Obendrauf:
1-2 EL Kürbiskerne
1-2 EL Sonnenblumenkerne

Chia-Eiweiß-Brot

Rezept

  • 10 Minuten
  • Fortgeschritten

chiabrotbearbeitet2fuerweb

 

Schritte

1
Erledigt

Zuerst den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2
Erledigt

Für den Teig Magerquark mit Chia-Samen in eine Schüssel geben, mischen und 5-10 Minuten quellen lassen.

3
Erledigt

Die restlichen Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben, den Chia-Magerquark dazugeben und mit den Knethaken des Rührgeräts oder mit einem Löffel gut vermengen.

4
Erledigt

Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben und anschließend die Sonnenblumen- und Kürbiskerne darauf verteilen. Brot in den Ofen schieben und ca. 50 Minuten bei 160 Grad Heißluft backen.

teigliebe

Hefehasen auf teigliebe.com
zurück
Süße Hefehasen
teigliebe.com
weiter
Osterplätzchen

6 Kommentare Kommentar verbergen

Hallo, ich wollte nun gerne das Chia Eiweiß Brot backen, nur kann ich im Rezept keine Eier finden? Wie viele Eier brauche ich und in welchen Schritt füge ich sie hinzu?

Hallo Tierliebe,ich liebe dieses Rezept jetzt schon,obwohl ich es noch nicht gebacken habe…*lach*.
Bei wie viel Grad wird es denn gebacken?

Hallo liebe Anna, sorry für die späte Antwort. Aber es hat trotzdem gut geklappt, nicht wahr? 🙂 Ich backe meist mit 160 Grad Heißluft, Ober Unterhitze heißer müsste genauso gehen 🙂

Habe Brötchen daraus gemacht,die würden superknusprig,so wie ich es mag.
Habe sie bei 200Grad gebacken aber nicht ganz so lange.
Echt tolles Rezept!

Dein Kommentar...