Rezept für buttrig saftig perfektes Hefegbäck zu Ostern
  • Home
  • Feste
  • Hefegebäck zu Ostern mit Eiern von unseren glücklichen Hühnern*
Rezept für Hefegebäck zu Ostern

Teils mit deinen Freunden:

Oder kopiere den Link

Zutaten

Für den Hefeteig:
130 g Butter, zimmerwarm
80 g Zucker
1/2 TL Bourbon-Vanille, gemahlen
Abrieb einer halben Bio-Zitrone
2 Bio-Eier
1 Prise Salz
550 g Weizenmehl
100 ml Milch
30 g Frische Hefe
Außerdem:
1 Eigelb
1 Schuss Milch
Ein paar Rosinen
Eine Hand voll Zartbitter Schokoladendrops
Mehl
Für das Backblech:
ca. 25 g Butter

Hefegebäck zu Ostern mit Eiern von unseren glücklichen Hühnern*

  • Fortgeschritten

Kein Osterbrunch ohne Hefegebäck. Klassischer Hefefladen, Gefüllter Osterzopf, gepflochtene Osternester oder niedliche Hefe-Hasen. Bei Hefegebäck ist die Wahl immer gar nicht so einfach, da es doch so viele Leckereien gibt, die man mit Hefeteig zubereiten kann. Doch warum festlegen und entscheiden, wenn ihr auch einfach machen könnt, worauf ihr gerade Lust habt. Das geht nämlich ganz hervorragend mit meinem einfachen Grundrezept für köstlich fluffiges Hefegebäck! Eine ganz wichtige Zutat braucht ihr aber, welche das ist, verrate ich euch heute.

Rezept für Hefegebäck zu Ostern

Geheimzutat Eier von sehr glücklichen Hühnern

Das ist sie die Geheimzutat für euer perfektes Hefegebäck. Eier von glücklichen Hühnern. Liebe brauch ich ja nicht mehr erwähnen oder? Das sollte ja klar sein, wenn ihr köstliches Gebäck backen wollt. Wusstet ihr schon, dass wir bei mir zuhause eigene glückliche, frei herumlaufende Hühner haben? Die Sonnenstrahlen und warmen Temperaturen in der letzten Woche haben sie mehr als glücklich gemacht, denn endlich konnten sie wieder draußen faulenzen und das Eier legen machte wieder sichtlich Spaß! Vor ein paar Wochen schaute es noch mau aus mit Verbacken von Eiern, vielleicht habe ich ja auch deshalb öfter vegan gebacken. Die Natur gibt uns schon zur richtigen Zeit was wir brauchen, meint ihr nicht auch? Jetzt pünktlich zur Vorosterzeit legen sie wieder fleißig die süßen Hühner. Legemehl oder Ähnliches, dass sie jederzeit und auf Masse legen lassen würde, bekommen sie nicht vorgesetzt. Genau deshalb gibt es auch nur dann Eier, wenn sie Lust haben.

Backen mit Eiern von eigenen Hühnern

Leckeres Hefegebäck

Zwei frische Eier wanderten dann in meinen Hefeteig, ein Eigelb darauf und die restlichen gekocht in den Hefekranz oder Hefeeierbehälter. Gefärbt haben wir sie auch nicht, denn sind sie nicht mehr als wunderhübsch in ihren Braun- und Blautönen? Ich weiß schon, leider hat nicht jeder das Glück auf dem Land zu wohnen und eigene Hühner und Eier zu haben. Manchmal ist aber in der Nähe ein Bauer, der euch vielleicht ähnlich gute Eier geben kann. Oder ein Bioladen? Versucht auf jeden Fall die zu kaufen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem glücklichen Huhn stammen, denn dann wird euer Hefegebäck doppelt so gut schmecken, glaubt mir.

Rezept für Hefegebäck zu Ostern mit Eiern von glücklichen Hühnern

Rezept für Hefegebäck zu Ostern mit Eiern von glücklichen Hühnern

 

Hefe-Hasen, Hefenester oder was ist euer Lieblingshefegebäck?

Hallhuber Styleblog hat mich gefragt, ob ich denn nicht etwas Osterliches für ihren Styleblog, auf dem es auch ab und an Rezepte zu entdecken gibt, backen möchte. Deshalb kam ich auf die Idee, niedliche Hefe-Hasen, Hefenester und Zöpfe zu backen. Einmal mit Zartbitter Schokoladen Drops, mit Rosinen und auch einfach so ohne alles. Dann kommt der feine Butter-Hefegeschmack noch besser zur Geltung. Wie mögt ihr Hefeteig denn am Liebsten? Schwer sich zu entscheiden, nicht wahr? Zu einem leckeren Osterbrunch muss es einfach neben dem klassischen bei uns Nuss Osterlamm einfach etwas mit Hefe geben. Hach, ich freu mich jetzt schon drauf. Auf den Osterbrunch. Der Vorgeschmack war einfach köstlich. Verratet mir doch auch, was es bei euch Feines oder auch Typisches zu Ostern gibt. Die Osterpinze von letztem Jahr war ja auch der Oberhammer. Falls ihr sowas backen möchtet.

Rezept für Hefegebäck zu Ostern mit Eiern von glücklichen Hühnern

Rezept für Hefegebäck zu Ostern mit Eiern von glücklichen Hühnern

Hefeschockverliebt bei Mara

Zwei Wochen sind es ja noch bis Ostern, schaut euch also gerne noch hier um, wenn ihr noch auf der Suche nach Inspiration seid. Was ich ja auch nicht mehr aus dem Kopf bekomme, seitdem ich es am Wochenende auf Instagram entdeckt habe, ist der Karotten Hefezopf von Maraswunderland. So eine perfekte Kombination und dann sieht er auch noch unglaublich saftig aus. Also wenn ihr den Anblick auch nicht verpassen wollt, dann schaut euch das mal an, und zwar HIER.

Ich wünsche euch noch eine wunderbare Woche und bin gespannt, was ihr backen werdet.

 

Alles Liebe,

Anna

*Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Hallhuber Styleblog

 

 

(401 Besucher, 1 davon heute)

Schritte

1
Erledigt

Für die Hefe-Hasen zuerst die Milch lauwarm erhitzen.

2
Erledigt

Mehl in eine große Schüssel geben und eine Mulde darin formen. Die Milch hineingießen, einen Esslöffel des Zuckers dazugeben, die Hefe hineinbröckeln und mit einem Löffel verrühren. Mit einem Geschirrtuch abdecken und ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

3
Erledigt

Die restlichen Zutaten für den Hefeteig hinzugeben. Alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort nochmals ca. 35 Minuten gehen lassen.

4
Erledigt

In der Zwischenzeit Hasenform aufzeichnen und ausschneiden oder Hasen Ausstechform vorbereiten.

5
Erledigt

Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und mit der Butter einfetten. Backofen auf 160 ° Heißluft oder auf 180 ° Ober- und Unterhitze vorheizen.

6
Erledigt

Auf der Arbeitsfläche etwas Mehl verteilen. Den Teig darauflegen und in mehrere etwa gleich große Stücke teilen. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr in einen Teil noch Zartbitter Schokoladendrops unterkneten. Etwa 1,5-2 cm. dick ausrollen und Hasen nach und nach ausstechen. Augen und Nase mit Hilfe von Rosinen in die Hasen hineinstecken und auf mit ein paar cm. Abstand auf das eingefettete Backblech legen.

7
Erledigt

Eigelb mit einem Schuss Milch verrühren und auf die Hefeteile pinseln.

8
Erledigt

Die Backbleche in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 18 Minuten backen. (Je nach Größe eures Hefegbäcks auch kürzer oder länger)

9
Erledigt

Hefe-Gebäck beim Osterbrunch oder einfach nur so mit euren Liebsten genießen!

teigliebe

Schoko Ombre Pancakes
zurück
Schokomontag mit veganen Schoko Ombre Pancakes
Vegane Karottenmuffins mit Cashewfrosting
weiter
Osteridee: Vegane Karottenmuffins mit Cashew-Kokos-Creme

Dein Kommentar...