Rezept: Mohn Swirl Kuchen

Teils mit deinen Freunden:

Oder kopiere den Link

Zutaten

250 g Butter
250 g Zucker
Etwas Bourbon Vanille, gemahlen
Abrieb 1/2 Bio-Zitrone
Saft 1/2 Bio-Zitrone
1 großen Schuss Milch
5 Eier
250 g Mehl
40 g Speisestärke
1 PK Backpulver
1 Prise Salz
Für den Mohn Swirl:
50 g Gemahlener Dampfmohn (z.B. von Davert)
2 EL Zucker

Mohn Swirl Kuchen – Schneller & Leckerer Mohngenuss

  • Einfach

Mohnliebe – ja oder nein?

Gebäck mit Mohn. Die einen lieben, die anderen meiden es. Wenn ich entscheiden müssste, wäre ich immer Fraktion Mohn, obwohl Nuss ja auch nicht schlecht ist. Natürlich kommt es auch immer auf die Art des Gebäcks oder Kuchens an. Nachdem ich gemerkt habe, dass es aber auf meinem Blog nur zwei (!) Mohnrezepte gibt, habe ich sofort angefangen, etwas Köstliches mit Mohn zu kreieren.

Rezept: Mohn Swirl Kuchen

Ein neues Mohnrezept

Was man nicht alles so Herrliches mit Mohn zubereiten kann. Mohnkuchen, Mohnschnecken, Germknödel mit Mohn, Hefezopf mit Mohn, Mohntorte, Mohnkäsekuchen, Mohneis – ach die Liste lang mit den Möglichkeiten die Mohn uns bietet. Eines meiner Lieblingsrezepte mit Mohn sind aufjedenfall die saftigen Mohnschnitten mit Mürbeteig. Ein weiteres Rezept, dass ihr auf dem Blog mit Mohn findet, sind leckere Mohnflesserl, die ich anlässlich eines Synchronbacken Events gebacken habe.

Rezept: Mohn Swirl Kuchen

Mohn Swirl Kuchen – saftig, lecker & einfach

Was haltet ihr von einem einfachen & leckeren Mohnrezept? Viel? Ich nämlich auch. Daher habe ich heute, pünktlich zum Start ins Wochenende diesen saftigen Rührkuchen mit Mohn für euch. Der Kuchen ist so einfach und die Zutaten habt ihr bestimmt zuhause und könnt ihn am Wochenende auch gleich nachbacken. Optisch macht der Kuchen auch ganz schön was her auf der Kaffeetafel! Das Rezept solltet ihr euch also nicht entgehen lassen, meine Lieben.

Rezept: Mohn Swirl KuchenRezept: Mohn Swirl Kuchen

Was ist eigentlich euer Lieblingsrezept mit Mohn? Ich bin gespannt.

 

Genießt alle das Wochenende und habt es schön.

Alles Liebe,

Anna

Schritte

1
Erledigt

Backofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen. 1/2 Bio-Zitrone waschen, abreiben und den Saft auspressen.

2
Erledigt

Butter, Eier und Milch früh genug aus dem Kühlschrank nehmen. Backform großzügig einfetten und mit Mehl ausstreuen.

3
Erledigt

Teig zubereiten. Dafür weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Vanille schaumig rühren. Eier nach und nach mit der Prise Salz unterrühren.

4
Erledigt

Teig zubereiten. Dafür weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Vanille schaumig rühren. Eier nach und nach mit der Prise Salz unterrühren.

5
Erledigt

Mehl, Stärke und Backpulver sieben und löffelweise abwechselnd mit dem Zitronensaft und ein paar EL Milch unter den Teig geben und verrühren.

6
Erledigt

Für den Mohn Swirl Mohn mit 2 EL Zucker vermischen.

7
Erledigt

Die Hälfte des Teiges in eine vorbereitete Backform geben, Mohn-Zucker-Gemisch darüber verteilen und anschließend den Rest des Teiges darauf geben. Für den Mohn Swirl mit einer Gabel einmal von links nach rechts und unten nach oben mit einer Gabel durch den Teig mischen. (wie bei einem Marmorkuchen). Anschließend in den Ofen und ca. 55-65 Minuten lang bei 160 Grad Heißluft backen. Mit der Stäbchenprobe testen, ob der Kuchen durchgebacken ist.

8
Erledigt

Kuchen aus dem Ofen nehmen, kurz auskühlen lassen, aus der Form stürzen und nach Belieben Puderzucker darauf verteilen.

teigliebe

Veganer Zwetschgendatschi
zurück
Veganer Zwetschgendatschi
Rezept Apfel Nuss Muffins mit Emmermehl und Zimt von teigliebe
weiter
Apfel Nuss Muffins mit Emmer und Zimt

Dein Kommentar...