Rezept für Schoko Macadamia Cookies

Teils mit deinen Freunden:

Oder kopiere den Link

Zutaten

150 g Butter, zimmerwarm
150 g Brauner Zucker
Etwas Vanille
1 Ei
220 g Mehl
30 g Kakao
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 g Weiße Schokolade
100 g Macadamia Nüsse

Schokomontag mit Schoko Macadamia Cookies

Über gute Vorsätze & das Hier und Jetzt.

  • Einfach

Heute ist es wieder soweit. Der teigliebe Schokomontag geht in die nächste Runde. Bei den meisten von euch beginnt die erste richtige Arbeitswoche in 2018 wieder und der Alltag hat uns schneller als wird denken zurück. Deshalb ist es doch schön zu wissen, dass es da diesen Lichtblick mit Schokolade am Montag gibt. Daher gibt es heute auch eines meiner Lieblingsrezepte – Schoko Macadamia Cookies. Wieso das alles mal wieder gestern Abend/Nacht entstand?

Schokomontag

Rezept für Schoko Macadamia Cookies

Übernacht Blogpost & leckerste Cookies

Gestern Abend fiel mir ein, dass ja morgen, also heute wieder der Schokomontag ist. Ich habe zwar etliche Kalender und Listen, lebe aber trotzdem meist im Hier und Jetzt und da ist manchmal leider auch Chaos vorprogrammiert. Da wir dann auch noch fast den ganzen Tag und Vortag unterwegs waren (Shooting im Wald + Kaffeetrinken mit den Liebsten), nutzten mein Freund und ich aber den Abend. Er hat das Video geschnitten und anschließend ich die Bilder bearbeitet und während wir noch nebenbei einen Film sahen, den Blogpost geschrieben. Aber vorgenommen habe ich mir ja stark, strukturierter zu sein und mehr Pläne zu schmieden, damit die Blogposts nicht in einer Nachtaktion entstehen müssen. Ich wollte euch aber unbedingt die leckeren Schoko Macadamia Cookies und das passende Video dazu zeigen. Ach ja und wenn wir schon beim Thema Vorsätze sind, ich will euch zu nichts ermutigen, aber wir lieben die Cookies nun mal sehr…

Rezept für Schoko Macadamia Cookies

Schoko Macadamia Cookies & gute Vorsätze

Ich kann mir gut vorstellen, dass der ein oder andere von euch noch mit den guten Vorsätzen dabei ist. Ich möchte nicht, dass ihr sie wegen meinen leckeren Keksen brechen müsst, aber vielleicht wenn ihr euch dann mal wieder etwas gönnt, so in ein paar Wochen oder Tagen oder Stunden, könnt ihr ja an mein Rezept denken.

Rezept für Schoko Macadamia Cookies

Rezept für Schoko Macadamia Cookies

Besonders leckere Kombination & Video

Mögt ihr die Kombination aus süß und salzig auch so gerne wie ich? Vor einiger Zeit gab es schon Schoko Brownies mit Macadamia Nüssen hier. Weil ihr die so gerne mochtet, gibt es nun also auch Cookies mit gerösteten und gesalzenen Macadamia Nüssen.

Nun möchte ich euch aber endlich das Video zeigen, wir mögen es aufjedenfall & hoffen, dass es euch auch gefällt und natürlich den Montag erträglicher macht.

Eine wunderbare Restwoche und alles Liebe,

Anna

Rezept für Schoko Macadamia Cookies

(333 Besucher, 1 davon heute)

Schritte

1
Erledigt

Die Butter und das Ei sollten Zimmertemperatur angenommen haben. Macadamia Nüsse und die Schokolade klein hacken. Ofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen und Backblech mit Backpapier auslegen.

2
Erledigt

Alle Zutaten bis auf die Schokolade und die Macadamia Nüsse in eine Schüssel geben, verkneten und anschließend die Schokolade und Macadamias kurz unterrühren.

3
Erledigt

Runde Kugeln formen, leicht platt drücken auf das Backblech legen und für 15-18 Minuten bei 160 Grad Heißluft backen.

teigliebe

Vegane und gesunde Schokomuffins
zurück
Schokomontag mit gesunden Schokomuffins ins Jahr 2018
Marmorkuchen mit Waffelstückchen
weiter
Schokomontag, Marmorkuchen mit Waffelstücken & Schokowünsche

4 Kommentare Kommentar verbergen

Leckerschmecker! Also die mache ich AUF jeden Fall nach! Nur die weiße Schokolade, die werde ich wohl ersetzen mit weiteren Nüssen oder lieber dunkler Schokolade.
Was hast du denn für eine krasse Tageslichtlampe, magst du mir da mal das Produkt nennen? Denn deine Bilder wirken immer wie bei Tageslicht geschossen. Ich brauche hier im trüben Hamburg auf jeden Fall auch sowas bei diesen langen Wintertagen!

Liebe Jenny, ich freue mich immer sehr über dein liebes Feedback! Klar, das geht bestimmt!
Ich fotografiere nur bei Tageslicht 🙂 Künstliches Licht setze ich ausschließlich für Videos ein. Aber ich bearbeite meine Fotos immer mit Photoshop, da kann man was die Belichtung angeht ja noch einiges machen…
Liebe Grüße, Anna <3

Dein Kommentar...