Teils mit deinen Freunden:

Oder kopiere den Link

Zutaten

Für den Teig:
500 g Mehl
150 ml Milch
50 ml Sahne
30 g Hefe
70 g Butter
60 g Zucker
1 PK Vanillezucker
etwas Vanille, gemahlen
2 Bio-Eier
Prise Salz
1 TL Bio-Zitronenschale
Außerdem (für die Form/ Rohrnudeln)
70 g Butter, flüssig
ca. 20 g Zucker
12 Stück Zwetschgen
Nach Geschmack noch zusätzlich für die Füllung:
etwas Pflaumenmus
noch etwas mehr Butter, flüssig

Gefüllte Rohrnudeln

  • Fortgeschritten

Die besten Rohrnudeln

Eine saftige Rohrnudel mit einer Pflaume oder etwas Pflaumenmus als Füllung ist herrlich, nicht wahr? Also nichts wie ran ans Backen!

Rezept für Gefüllte Zwetschgen Rohrnudeln oder gefüllte Zwetschgen Buchteln

Rezept für Gefüllte Zwetschgen Rohrnudeln oder gefüllte Zwetschgen Buchteln Rohrnudeln gefüllt mit Zwetschgen #backenistliebe #backen #selbstgebacken #zwetschgen #rohrnudeln #buchteln #bachrezepte #hefeteig #heferezepte #pflaumenzeit #pflaumenrezepte #zwetschgenliebe #zwetschgenzeit #foodblogger #teigliebe Rohrnudeln gefüllt mit Zwetschgen #backenistliebe #backen #selbstgebacken #zwetschgen #rohrnudeln #buchteln #bachrezepte #hefeteig #heferezepte #pflaumenzeit #pflaumenrezepte #zwetschgenliebe #zwetschgenzeit #foodblogger #teigliebe Rohrnudeln gefüllt mit Zwetschgen #backenistliebe #backen #selbstgebacken #zwetschgen #rohrnudeln #buchteln #bachrezepte #hefeteig #heferezepte #pflaumenzeit #pflaumenrezepte #zwetschgenliebe #zwetschgenzeit #foodblogger #teigliebe Rohrnudeln gefüllt mit Zwetschgen #backenistliebe #backen #selbstgebacken #zwetschgen #rohrnudeln #buchteln #bachrezepte #hefeteig #heferezepte #pflaumenzeit #pflaumenrezepte #zwetschgenliebe #zwetschgenzeit #foodblogger #teigliebe Rohrnudeln gefüllt mit Zwetschgen #backenistliebe #backen #selbstgebacken #zwetschgen #rohrnudeln #buchteln #bachrezepte #hefeteig #heferezepte #pflaumenzeit #pflaumenrezepte #zwetschgenliebe #zwetschgenzeit #foodblogger #teigliebe Rohrnudeln gefüllt mit Zwetschgen #backenistliebe #backen #selbstgebacken #zwetschgen #rohrnudeln #buchteln #bachrezepte #hefeteig #heferezepte #pflaumenzeit #pflaumenrezepte #zwetschgenliebe #zwetschgenzeit #foodblogger #teigliebe Rohrnudeln gefüllt mit Zwetschgen #backenistliebe #backen #selbstgebacken #zwetschgen #rohrnudeln #buchteln #bachrezepte #hefeteig #heferezepte #pflaumenzeit #pflaumenrezepte #zwetschgenliebe #zwetschgenzeit #foodblogger #teigliebe Rohrnudeln gefüllt mit Zwetschgen #backenistliebe #backen #selbstgebacken #zwetschgen #rohrnudeln #buchteln #bachrezepte #hefeteig #heferezepte #pflaumenzeit #pflaumenrezepte #zwetschgenliebe #zwetschgenzeit #foodblogger #teigliebe

zwetschgenliebe mit zwetschgenmus auf teigliebe.com #teigliebe #zwetschgenzeit #zwetschgenliebe #pflaumenzeit #sommerrezepte #obstkuchen #obstrezepte

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schritte

1
Erledigt

Zuerst einen Vorteig zubereiten. Dafür Milch und Sahne lauwarm erhitzen, danach die Hefe darin auflösen und verrühren. In eine große Schüssel das Mehl geben und eine Mulde formen. Milch, Sahne mit Hefe Hefe und 1 TL Zucker von 60 g hinzugeben, leicht verrühren und mit etwas Mehl vom Rand verdecken. Mit einem Geschirrtuch abgedeckt ca. 10-15 Minuten gehen lassen.

2
Erledigt
  • Hefeteig zubeiten

Nun die restlichen Zutaten für den Hefeteig dazugeben und mit einem Knethaken gut verkneten und anschließend kurz mit den Händen, ist der Teig zu weich einfach noch etwas Mehl hinzufügen. Anschließend zu einer Kugel formen und in der Schüssel weitere 45 Minuten gehen lassen.

3
Erledigt

Dann eine backfeste Form mit ausreichend Butter bestreichen und etwas Zucker darauf streuen, das sich später eine leichte "Zuckerkruste" bildet.

4
Erledigt

Nun den aufgegangenen Teig zu ungefähr 12 kleinen Kugeln formen. Jeweils eine Pflaume nehmen und unten in die Hefekugel geben. Wenn ihr zufällig auch Pflaumenmus zubereitet habt könnt ihr jeweils noch einen TL hineingeben, wenn nicht macht es auch nichts, sie schmecken auch so sehr lecker. Das mit allen 12 Hefekugeln machen und anschließend in die ausgefettete Form hineingeben.

5
Erledigt

Die Rohrnudeln in der Form noch mit flüssiger Butter bestreichen und restlichen Zucker darauf geben.

6
Erledigt

In der Form nochmal 10-15 Minuten gehen lassen. Dann in den Ofen geben und bei 175 Grad Ober- und Unterhitze ca. 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und nach Belieben noch mal mit etwas Butter bestreichen (dann sind sie noch saftiger und wirklich lecker!) Puderzucker darüber streuen und kurz abkühlen lassen.

7
Erledigt

Nach Geschmack noch etwas Puderzucker darauf geben und mit Vanillesoße und leckerem selbstgemachtem Pflaumenmus servieren.

teigliebe

zurück
Pflaumenmus
weiter
Apfel-Nuss-Crumble

4 Kommentare Kommentar verbergen

das ist für mich Liebe zum essen- sooo gut und deine Bilder sehen köstlich aus !
bei uns heißen Rohrnudeln Buchteln und gehören im Herbst einfach dazu- richtiges Soulfood !

love
sophia

Oh vielen Dank liebe Sophia, da hast du recht so eine Buchtel/Rohrnudel ist einfach etwas Feines!

Liebste teigliebe Grüße
Anna <3

Vielen Dank für das leckere Rezept. Hab mich lange nicht mehr daran getraut. Die letzten Versuche Rohrnudeln zu machen gingen immer schief. Aber Deine Fotos haben einen richtig Lust dazugemacht…hab mir heut Zeit und Musse genommen..und sie sind perfekt geworden ..danke ..Die Webseite ist gleich als Favorit gespeichert worden

Liebe Susanne, das freut mich sehr, dass du dich wieder an Rohrnudeln heran getraut hast, wäre ja so schade, wenn nicht… Dankeschön 🙂 Ich hoffe du findest noch andere tolle Rezepte. Viele Grüße,Anna

Dein Kommentar...

Du willst neue Rezepte & Freebies immer zuerst erhalten?

Dann abonniere meinen Newsletter:

teigliebe Newsletter

 

Nach oben↑