Porridge zum Frühstück oder als Dessert

Teils mit deinen Freunden:

Oder kopiere den Link

Zutaten

350 ml Haferdrink
150 ml Wasser
ca. 80 g Haferflocken
50 g Dinkelgries
2 TL Zimt
1/2 TL Vanille
optional dazu:
1 Handvoll TK-Beeren
etwas Granola
etwas TK-Beeren-Marmelade schnelle

Porridge zum Frühstück oder als Dessert

  • Einfach

Ein warmes leckeres Frühstück in Form von Porridge oder Hirsebrei steht bei mir ganz weit oben auf meiner Lieblingsfrühstücksliste. Und deshalb gibt es heute zu unserer #7morgenfreuden Aktion mein aktuelles Lieblings Rezept für ein richtig gutes Porridge mit Haferflocken und Dinkelgrieß für euch. Perfekt auch als Snack zwischendurch, wenn ihr etwas für Zwischendurch braucht, beim Homeoffice zum Beispiel. Ein neues Workout von rootsandwings wartet auch schon auf euch und schon kann der Freitag losgehen. Wir freuen uns wenn ihr wieder mitmacht und genießen jetzt unser erstes Gläschen warmes Porridge.

Porridge zum Frühstück oder als Dessert

Wohltuendes warmes Porridge Rezept

Porridge ist einfach und schnell gemacht und kann mit verschiedensten Zutaten, je nach Vorrat zubereitet werden, wieder ein perfektes Rezept zum Frühstück, nicht nur jetzt sondern eigentlich jeden Morgen. Es dauert nicht lange, ich mache nebenbei die Kaffeemaschine an, bereite etwas Obst vor und schon kocht das Wasser oder die Milch schon (ab und an auch über). Also bleibt vielleicht doch lieber kurz vor Herd stehen, dauert auch nicht lang.

Für klassisches Porridge verwendet man nur Haferflocken, ich gebe aber gerne noch für eine feine cremigere Konsistenz Dinkelgrieß dazu, auch Hirse oder Chia-Samen schmecken super lecker im Haferbrei. Ich süße den Haferbrei nur mit Vanille und ganz viel Zimt, ihr könnt aber natürlich noch Honig oder Ähnliches drüber geben.

Porridge zum Frühstück oder als Dessert

Porridge mit Zutaten aus dem Vorrat: TK-Beeren-Marmelade, Granola und TK-Beeren

Porridge schmeckt mit meiner selbstgemachten schnellen TK-Beeren-Marmelade, dem 3-Zutaten-Granola und weiteren TK-Beeren so gut und ihr braucht eigentlich wirklich nicht mehr. Dann füllt ihr es am besten in kleine Gläschen, genießt eines direkt noch warm und die restlichen könnt ihr in den Kühschrank stellen, rausnehmen mit etwas Zimt toppen und genießen – nicht nur ein perfektes Frühstück sondern auch Dessert.

Porridge zum Frühstück oder als Dessert

Porridge zum Frühstück oder als Dessert

Die Frühstücks Rezepte diese Woche sind aufeinander abgestimmt, sodass ihr so wenig wie möglich einkaufen müsst und Vorräte, die ihr sowieso zuhause hat super aufbrauchen könnt. Ihr könnt die Rezept gerne ausprobieren und uns auf Instagram markieren mit dem Hashtag #7morgenfreuden <3 und ich freu mich jetzt schon auf morgen und übermorgen!

Porridge zum Frühstück oder als Dessert

Alles Liebe, Eure Anna

Schritte

1
Erledigt

Haferdrink und Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Dinkelgrieß und Haferflocken dazu geben und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen. Dann gemahlene Vanille und Zimt dazugeben und verrühren. Nochmals kurz köcheln lassen und vom Herd nehmen.

2
Erledigt

In kleine Gläschen füllen und noch nach Belieben mit TK-Beeren oder meiner schnellem Beeren Marmelade und einfachem 3-Zutaten-Granola toppen und genießen.

teigliebe

Rezept für gesündere TK-Beeren Frühstücks Muffins
zurück
Gesündere TK-Beeren Frühstücks Muffins
Rezept für Gesunde Pancakes mit Kokosblüten-Zimt-Zucker
weiter
Gesunde Pancakes mit Kokosblüten-Zimt-Zucker

1 Kommentar Kommentar verbergen

Dein Kommentar...

Du willst neue Rezepte & Freebies immer zuerst erhalten?

Dann abonniere meinen Newsletter:

teigliebe Newsletter

 

Nach oben↑