Teils mit deinen Freunden:

Oder kopiere den Link

Zutaten

Für den Biskuit:
4 Eier von glücklichen Hühnern
150 g Zucker
25 g Kakao
160 g Mehl
1 Prise Salz
Für die Creme:
300 g Sahne
150 g Nougat-Schokolade (hochwertig!, am besten Bio)
100 g Sahne
1 Prise Vanille, gemahlen
Außerdem:
1 Handvoll Erdbeeren

Schoko Nougat Torte mit Erdbeeren

  • Einfach

Heute gibt es hier endlich wieder ein ziemlich gutes Schokorezept für euch: Schoko Nougat Torte mit Erdbeeren. Einen saftigen Biskuit in Gugelhupfform und dazu noch eine cremige Nougat-Sahne-Creme und obendrauf frische süße Erdbeeren, weil die gerade jeden Kuchen besser machen. Essen könntet ihr das leckere Törtchen dann z.B. bei einem Picknick mit Mama und daraus direkt eine Muttertagstorte machen? (Rezept klappt natürlich auch in Herzform) So oder so, diese leckere Schoko Nougat Torte solltet ihr dringend ausprobieren.

Rezept für Schoko Nougat Torte mit Erdbeeren

Rezept für Schoko Nougat Torte mit Erdbeeren

Schoko Nougat Torte mit Erdbeeren

Ich backe ja nicht so oft Torten, aber jetzt im Sommer gibt es so viele leckere Möglichkeiten für Torten ohne viel Aufwand. Einfach schnell einen Biskuitboden backen mit oder ohne Schoko und eine Füllung aus Sahne und hochwertiger* Nougatschokolade (*das ist wichtig, da die Creme sonst nicht so schön fest wird)  und etwas Vanille zubereiten, dann noch ein paar schöne frische Beeren und fertig ist die leckere Sommertorte! Nicht viel mehr Aufwand ist meine Schoko Nougat Torte mit Erdbeeren. Am Besten bereitet ihr alles am Vorabend zu und könnt dann am nächsten Morgen ganz schnell eure leckere Torte fertigstellen und genießen.

Rezept für Schoko Nougat Torte mit Erdbeeren

 

Erdbeer Biskuittorte mal anders

Dieses Jahr gibt es mal keine ganz klassische Erdbeer Biskuittorte, sondern eine Variante mit Nougatsahne und Schokoladen Biskuitboden in Gugelhupf- bzw. Frankfurter Kranz Form. Geht aber auch mit ganz normaler Backform genauso! Oder wenn ihr eine Muttertagstorte draus machen möchtet, natürlich auch in Herzform wunderbar. Ich habe aus der Menge zwei kleine Schoko Nougat Gugelhupf Torten gemacht.

Rezept für Schoko Nougat Torte mit Erdbeeren

 

Am besten direkt die fehlenden Zutaten auf die wöchentliche Einkaufsliste packen, denn in diese Nougatcreme und den Schoko Biskuit und die Erdbeeren – Kombi könnte man sich echt reinlegen, probierts aus.

 

Rezept für Schoko Nougat Torte mit Erdbeeren (Sommertorte)

Rezept für Schoko Nougat Torte mit Erdbeeren

Da nächste Woche ja schon Muttertag ist, sollten wir uns vielleicht schon mal Gedanken machen. Habt ihr schon eine Idee, was ihr zum Muttertag backen wollt? Ich finde ja so ein kleines Törtchen mit Biskuit und Sahne oder Nougatsahne ist immer die richtige Wahl – schnell gemacht und getoppt mit Beeren und Blumen auch noch ein schöner Hingucker, Mama wird sich freuen! Wie wärs denn z.B. mit einem einfachen Naked Beeren Cake einer Himbeer Schoko Torte oder einem einfachen leckeren Rhabarber Kuchen oder einer Tiramisu Torte?

 

Schönen Sonntag,

Eure Anna

 

Schritte

1
Erledigt

Am besten am Vorabend oder Morgen starten. Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Wenn ihr auch eine Gugelhupfform verwenden möchtet, dann diese mit Butter einfetten und Mehl bestäuben.

2
Erledigt

Für den Biskuit die Eier mit der Prise Salz in eine Schüssel geben und mit Küchenmachine oder Rührgerät 1 Minute auf höchster Stufe schaumig schlagen. Den Zucker langsam einrieseln lassen und 10 Minuten lang rühren, bis eine schaumige Masse entsteht. Mehl und Kakao mischen, sieben und in ein paar Portionen langsam und vorsichtig unter den Teig heben, damit die Masse nicht zusammenfällt.

3
Erledigt

Biskuitmasse entweder in die gefettete Gugelhupfform oder in den Tortenring füllen und auf 175 Grad Ober- und Unterhitze ca. 35 Minuten backen. Mit einem Stäbchen überprüfen ob der Biskuit fertig ist. Wenn etwas kleben bleibt noch weiter backen.

4
Erledigt

Nach Ende der Backzeit den Biskuit noch ein paar Minuten im Ofen auskühlen lassen. Wenn ihr eine Gugelhupfform verwendet habt, dann diese am besten mit einem nassen Geschirrtuch bedecken und danach vorsichtig aus der Form lösen. Nach vollständigem Abkühlen mit Folie einpacken und nach ein paar Stunden oder am nächsten Tag weiter verwenden. Dann die Nougat-Sahne-Creme zubereiten.

5
Erledigt

Für die Nougat-Sahne-Creme 300 g Sahne bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen, dann die 150 g hochwertige Nougat-Schokolade dazugeben und unterrühren, kurz aufköcheln lassen und rühren bis sich alles verbunden hat, dann vom Herd nehmen. Diese Masse mehrere Stunden oder über Nacht im Kühlschrank kühlen lassen. Nach der Kühlzeit die restlichen 100 g Sahne in einer Schüssel steif schlagen. Die andere Schüssel mit der Nougat-Sahne zusammen mit einer Prise Vanille schaumig aufschlagen. Dann die steif geschlagene Sahne unterheben.

6
Erledigt

Schoko Biskuitboden ein oder auch zweimal durchschneiden (ich habe zwei kleine Gugelhupfe gemacht, die Menge passt aber auch perfekt für einen normalen) dann mit Nougat-Sahne-Creme bestreichen. Biskuitboden darauf legen und nochmal mit Nougat-Sahne-Creme einstreichen. Restlichen Boden oder Deckel des Gugelhupfs daruf legen und nochmal wenn ihr mögt außenrum bestreichen. Mit Erdbeeren garnieren, kühlen und dann genießen!

teigliebe

Rezept für Erdbeer Tiramisu
zurück
Erdbeer Tiramisu
Rezept für Saftiger Rhabarberkuchen mit Zwillingsteig und Streusel
weiter
Saftiger Rhabarberkuchen mit Zwillingsteig und Streusel

Dein Kommentar...

Du willst neue Rezepte & Freebies immer zuerst erhalten?

Dann abonniere meinen Newsletter:

teigliebe Newsletter

 

Nach oben↑