Zauberhafte Beeren Torte

noms noms noms…

Beeren Torte Rezept
Beeren Torte Rezept

Rezept für: Beeren-Torte

Print Friendly, PDF & Email

Kategorie: Torte

Backzeit: 

Ergibt: Ø ca. 22 cm 1 Kuchen

Beeren Torte Rezept

4 Eier
150 g Zucker
1 PK Vanillezucker
200 g Mehl
1 TL Backpulver

250 g Mascarpone
20 g Puderzucker
1 PK Vanillezucker
400 ml Sahne
500 g Beeren

  1. Für den Biskuit zuerst die Eier mit der Prise Salz in eine Schüssel geben und 1 Minute auf höchster Stufe schaumig schlagen. Den Zucker langsam einrieseln lassen und 10-15 Minuten lang rühren, bis eine schaumige Masse entsteht.
  2. Dann Mehl und Backpulver mischen, sieben und in ein paar Portionen langsam und vorsichtig unter den Teig heben, damit die Masse nicht zusammenfällt.
  3. Biskuitmasse in den Tortenring füllen und auf 175 Grad Ober- und Unterhitze ca. 35 Minuten backen. Mit einem Stäbchen überprüfen ob der Biskuit fertig ist. Wenn etwas kleben bleibt noch weiter backen. Gegebenenfalls Backpapier auf den Biskuit legen, falls er zu dunkel wird.
  4. Nach Ende der Backzeit den Biskuit noch ein paar Minuten im Ofen auskühlen lassen, damit er nicht zusammenfällt. Danach auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen. Währenddessen die Creme zubereiten.
  5. Für die Creme Mascarpone mit Puderzucker geschmeidig rühren. Anschließend die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unter die Mascarpone-Creme mit einem Schneebesen heben. Die Beeren verlesen und waschen.
  6. Den Biskuit durchschneiden. Eine erste Creme-Schicht darauf verteilen und ein paar Beeren darauf geben. Den zweiten Teigboden darauf setzen und den Rest Creme mit einem langen Messer oder einer Palette schön verteilen. Den Rest Beeren nach Belieben darauf verteilen. Wenn ihr im Garten ein paar Blümchen findet wird die Torte noch schöner. Torte in die Kühlung geben und dann essen. 🙂

Sag’s gerne weiter und teile das Rezept, damit noch
mehr Menschen an leckere Kuchen gelangen…

Diese Rezepte könntest du auch gerne mögen:

Kooperation – Du und ich?