noms noms noms…

Ostern steht vor der Tür und ihr seid noch auf der Suche nach dem richtigen Backrezept fürs Osterfest? Dann habe ich heute das richtige für Euch: süße Hefehasen mit einfachem schnellen Hefeteig.

Statt einem klassischen Hefeteig oder einer Osterpinze aus Hefeteig gibt es dieses Jahr mal süße Hefehasen fürs Osterfest. Denn Hefegebäck darf auf keinen Fall fehlen.

Rezept für süsse Hefehasen

Hefehasen mit Hefeteig

Für die Hefehasen habe ich einen einfachen Hefeteig zubereitet, der dann in Stücke geteilt und zu Hasen geformt wird. Im Video könnt ihr sehen wie einfach die Hefehasen gemacht sind.

 

Rezept für süsse Hefehasen
Rezept für süsse Hefehasen

Rezept für: Süße Hefehasen

Print Friendly, PDF & Email

Kategorie: Kuchen, Hefegebäck

Backzeit: ca. 20-25 Minuten (160 Grad Heißluft)

Ergibt: ca. 1 Blech

 

Rezept für süsse Hefehasen

70 g Butter
70 g Zucker
1 TL Vanillezucker
abgeriebene Schale einer halben Bio-Zitrone
1 Ei
1 Prise Salz
500 g Mehl
200 ml Milch
30 g Hefe

 

ca. 2 EL Butter

1 Eigelb mit 3 EL Milch

  1. 200 ml Milch lauwarm erhitzen. Für den Vorteig 500 g Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine große Mulde formen. Lauwarme Milch hineingießen und die Hefe hineinbröckeln, etwas Zucker darüber gehen und einmal umrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten gehen lassen.
  2. Anschließend den restlichen Zucker, zimmerwarme sehr weiche 70 g Butter, 1 Ei, 1 TL Vanillezucker, Abrieb 1/2 Bio-Zitrone in die Schüssel geben. Alles einige Minuten mit den Knethaken des Handrührgeräts und dann nochmal mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort nochmal 50 Minuten gehen lassen.
  3. Den aufgegangenen Hefeteig nun in etwa 10 gleichgroße Stücke teilen. Zu langen Strängen formen und je ein kleines etwa 3 cm Stück abtrennen und zu Kugeln formen. Die Enden des Strangs einmal übereinander legen und nochmal, sodass die typische Hasenform entsteht, in die untere Mitte die Kugel legen. Den Backofen währenddessen auf 160 Grad Heißluft vorheizen.
  4. Hefehasen auf ein mit Butter bestrichenes Backblech legen. Nochmal 5-10 Minuten gehen lassen. Ei mit Sahne verquirlen. Die Hefehasen damit bestreichen.
  5. Blech in den vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Heißluft ca. 20-25 Minuten backen.

Sag’s gerne weiter und teile das Rezept, damit noch
mehr Menschen an leckere Kuchen gelangen…

Diese Rezepte könntest du auch gerne mögen:

Kooperation – Du und ich?