• Home
  • Frühstück
  • Schokomontag mit meinem Lieblingsgast Maraswunderland & ihren gesunden Brownie Waffeln
Gesunde Brownie Waffeln

Teils mit deinen Freunden:

Oder kopiere den Link

Zutaten

Für den Teig:
250 g Dinkelvollkornmehl
100 g gemahlene Mandeln
70 g Back-Kakao
1 TL Zimt
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
100 g Kokosblütenzucker (alternativ normaler Zucker)
80 ml Rapsöl
1 TL Vanilleextrakt
3 Eier, Größe L
350 ml Sojamilch (alternativ: normale Milch)
100 g gehackte Zartbitterschokolade, bei mir 85%
Für das Topping:
3 Hände voll Walnüsse
3 EL Ahornsirup
Peanut Butter, ungesüßt

Schokomontag mit meinem Lieblingsgast Maraswunderland & ihren gesunden Brownie Waffeln

  • Einfach

Heute ist die liebe Mara mein Gast und mitgebracht hat sie die leckersten Brownie Waffeln. Mara ist eine meiner allerliebsten Blogger und noch dazu eine der ersten Blogger, auf die ich gestoßen bin und die bis heute immer noch ein Vorbild für mich ist, was vorallem das Backen & die Fotografie anbelangt. Ihre Rezepte sind der oberhammer und ein Buch hat sie auch schon herausgebracht. Von ihrem Rhabarber Hefekuchen war ich letztes Jahr ganz hin und weg, aber diese Schoko Brownie Waffeln toppen einfach alles!

Köstliche Rezepte & Brownie Waffeln

Ich freue mich jedenfalls sehr, einen so tollen Menschen wie sie heute hier bei mir zu haben. Ihr solltet unbedingt mal in Maraswunderland vorbeischauen, falls ihr es nicht schon längst getan habt, denn alle ihre Köstlichkeiten gelingen und schmecken einfach soo gut!

Jetzt aber erstmal viel Spaß mit Mara und den Brownie Waffeln!

Brownie Waffeln

Hallo ihr lieben Teigliebe-Leser,

hier ist Mara von Maras Wunderland und heute darf ich hier den Schokomontag übernehmen! Ich kenne Annas wunderhübschen Blog schon sehr lange und finde all ihre Rezepte und Bilder einfach klasse. Noch dazu ist sie so eine bezaubernde Persönlichkeit, die mich mit ihren Kommentaren und Nachrichten regelmäßig und immer wieder zum Lächeln bringt. Umso mehr freue mich heute hier sein zu dürfen und euch ein schokoladiges Süß zu kredenzen.

Brownie Waffeln

Wer meinen Blog kennt weiß, dass ich fast ausschließlich süß backe – und das gerne auch mal gesund. Man mag meinen, Schokolade und gesund schließt sich aus. Meistens ja – manchmal aber auch nicht. Wie Anna ja auch schon mit ihren super lecker aussehenden Schokomuffins bewiesen hat. Ich ergänze diese gesunde Schokosammlung heute mit Brownie-Waffeln. Statt normalem Weizenmehl habe ich Dinkelvollkornmehl verwendet. Dazu gibt es noch gemahlene Mandeln. Zucker ersetze ich durch gesünderen Kokosblütenzucker. Und statt Butter gibt es Öl. Was gibt’s oben drauf? In Ahornsirup karamellisierte Walnüsse. Ich liebe sie! Außerdem am Start: Erdnussmus. Zusammen ein absolutes Schoko-Träumchen. Ich hoffe ich kann euch mit meiner Kreation genauso begeistern!

Brownie Waffeln

Anna, vielen Dank, dass ich heute bei dir zu Gast sein durfte. Und ich danke dir zudem von größtem Herzen für all deine lieben Worte. Vor allem zum Buch – in all deinen Insta Posts, den vielen Stories darüber und dem tollen Beitrag hier auf deinem Blog. Ich mag Teigliebe wirklich super gerne und bin gespannt was hier alles noch kommt. Mach weiter so! <3

Brownie Waffeln

Alles, alles Liebe

 

Mara

(3.696 Besucher, 1 davon heute)

Schritte

1
Erledigt

Für das Topping die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. 3 EL Sirup hinzugeben und offen rund eine Minute unter ständigem Rühren karamellisieren. Vom Herd nehmen, auf ein Backpapier geben und auskühlen lassen.

2
Erledigt

Für den Teig Mehl, gemahlene Mandeln, Kakao, Zimt, Salz, Backpulver und Natron mischen und beiseite stellen.

3
Erledigt

Zucker, Öl und Vanilleextrakt verrühren. Eier hinzugeben und gut unterrühren.

4
Erledigt

Mehlmischung im Wechsel mit der Sojamilch unterrühren. Schokolade unterheben.

5
Erledigt

Ein belgisches Waffeleisen leicht einfetten und vorheizen. Waffeln nacheinander backen. Mit ungesüßter Erdnussbutter und Nüssen servieren.

teigliebe

Schoko Krapfen
zurück
Schokomontag, Zeit für Schoko Krapfen und eine Krapfen Party
Schoko Nuss Hefeherzen
weiter
Schokomontag mit Schoko Nuss Hefeherzen und Valentinstagsgedanken

Dein Kommentar...