Shortbread Cookies mit Streusel – Streusel Cookies

Mhhhh Plätzchenliebe!

Einfache Plätzchen oder Kekse in der Weihnachtsbäckerei sind mir ja das Liebste. Und mehr als lecker schmecken müssen sie auch, daher gibt es heute Shortbread Cookies mit Streusel oder auch einfach Streusel Cookies omg! Ich glaub ich hab da was gebacken, dass eventuell geliebte Plätzchenklassiker wie Vanillekipferl, Spitzbuben und Vanillekipferl, übertrumpfen könnte. Shortbread Cookies sind DAS Plätzchen(rezept) 2019!

Rezept für Shortbread Cookies

Shortbread Cookies

Shortbread zu beschreiben ist eigentlich ziemlich einfach. Meine Interpretation von Shortbread Cookies mit Streusel bestehen aus nichts anderem als aus klassischem richtig gutem Mürbeteig mit Butter, Zucker, Mehl, einem Bio-Ei und Salz. Verfeinert mit Vanille, Lebkuchengewürz und Streusel sind sie unfassbar empfehlenswert und haben wirklich einen Platz in der diesjährigen Plätzchendose verdient. Oder was meint ihr? Sagt hallo zu den hübschen leckersten einfachen Shortbread Cookies a la Anna!

Klassisches Shortbread Rezept

Wie gut, dass die Schotten Shortbread erfunden haben. Ganz klassisch macht man es mit einem Teil Zucker, zwei Teilen Butter und drei Teilen Mehl, aber variieren kann man hier natürlich immer. In Schottland zählt Shortbread übrigens zu den beliebtesten Gebäckarten, die besonders gerne zur klassischen Tea Time gereicht werden. Mein Rezept für Shortbread Cookies mit Streusel kann mit dem Klassiker auf jeden Fall ganz gut mithalten.

OMG Streusel Cookies

Ihr wisst ja wie groß meine Liebe für Streusel ist und für Mürbeteig sowieso.Wenn Streusel auf fein zarten Mürbeteig treffen ist das ein Traum! Mit Lebkuchengewürz verfeinert und ein bisschen Puderzuckerschnee einfach perfekt!

Rezept für Shortbread Cookies

Habt ihr schon mit der Weihnachtsbäckerei begonnen? Heute fangen wir an und backen ganz viele verschiedene Plätzchen. Und diese einfachen Shortbread Cookies werden sicherlich auch noch ein paar Mal nachgebacken.

Schöne Zeit und genießt die Plätzchen in vollen Zügen. <3 ist ja nur einmal im Jahr Vorweihnachtszeit

Eure Anna

Rezept für Shortbread Cookies
Rezept für Shortbread Cookies

Rezept für: Einfache Friesentorte mit Pflaumenmus

Print Friendly, PDF & Email

Kategorie: Torte

Backzeit: ca. 20 Minuten
160° Heißluft

Ergibt: 1 Backblech / 1 Backform ca. 25×30 cm

Rezept für Shortbread Cookies

180 g Butter, kalt in Stückchen
40 g Zucker
280 g Mehl
1 Ei
Große Prise Meersalz
1 TL Backpulver

100 g Butter
60 g Zucker
130 g Mehl
Große Prise Meersalz
1/2 TL Bourbon-Vanille, gemahlen
eine große Prise Zimt
1/2 TL (wenn ihrs weihnachtlich mögt:) Lebkuchengewürz

Puderzucker

  1. Zuerst den Streuselteig zubereiten. Dafür alle Zutaten miteinander verkneten und beiseite stellen.
  2. Dann das Shortbread zubereiten. Alle Zutaten in einer Schüssel gut miteinander verrühren und zu einem Teig kneten, erst mit den Knethaken und dann nochmal kurz mit den Händen, nicht zu lange, nur dass sich alles schön verbindet. Für ca. 30-60 Minuten in den Kühlschrank geben.
  3. Auf einem bemehlten Backpapier ca. 1-2 cm dick ausrollen und in eine ca. 25×30 cm große Backform legen. Die Streusel drauf verteilen und in den heißen Ofen schieben, für ca. 20 Minuten bei 180 Grad Heißluft backen.
  4. Noch warm in Stücke schneiden. Auskühlen lassen und evtl schaffen sie es noch in die Plätzchendosen.

Sag’s gerne weiter und teile das Rezept, damit noch
mehr Menschen an leckere Kuchen gelangen…

Diese Rezepte könntest du auch gerne mögen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.